Natur- und Heilpflanzenschule

Dipl.-Ing. Marion Bredemeier
Mittelweg 3
63225 Langen Germany
+49 6103 733679
E-Mail:

Termine

In Ihrem eigenen Interesse nehmen Sie bitte mit der zuständigen Volkshochschule Kontakt auf und melden sich vorher an.
Preisangaben der Volkshochschulen sind ohne Gewähr.

Wildkräuterkochkurs

Wildpflanzen - eine kulinarische Bereicherung

kennen lernen, sammeln, köcheln, genießen

Löwenzahn, Giersch, Brennnessel und viele andere heimische Wildpflanzen sind essbar und schmackhaft. Ab dem Spätsommer werden dann auch die Löwenzahnwurzeln lecker. Viele Kräuter treiben Schadstoffe aus dem Gewebe und liefern neue Lebensenergie. Auf einem Spaziergang durch den Park Rosenhöhe lernen Sie essbare und wohlschmeckende Wildpflanzen mithilfe eines Arbeitsblattes schnell und sicher zu erkennen. Sie erfahren, welche Heilwirkungen sie haben und sammeln in Kleingruppen für ein mehrgängiges Menü. Dies wird dann gemeinsam zubereitet und in nettem Ambiente genossen. Sie erhalten die Koch- und Heilkräuterteerezepte, so dass Sie anschließend eigenständig alles herstellen können. Bitte Lupe, Schreibzeug, Körbchen, Küchenmesser und Schürze mitbringen.

Datum: Sa. 14.09.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Darmstadt (64287), Alice-Hospital, Eingang Dieburger Straße 31
Kosten: 60,00 Euro (inkl. Kursmaterial)
Kontakt: VHS Darmstadt, Tel.: +49 6151 1327-86

Heilkräuterspaziergänge

Viele Heilpflanzen bieten Ihnen ihre Unterstützung an, zum Beispiel bei Erkältung, Husten, Kopfschmerzen, Blasenentzündung, Blutreinigung und für die bessere Verdauung fetter Speisen. Auf Heilkräuterspaziergängen lernen Sie die wertvollen Helfer mit Hilfe eines Arbeitsblattes anhand eindeutiger Merkmale kennen. Sie erfahren Nützliches zur Heilwirkung und Anwendung. So können Sie sich gesundheitsfördernde Tees und Speisen selber zubereiten. Pflanzen dürfen gesammelt werden.
Bitte Schreibbrett, Stift und Lupe (falls vorhanden) mitbringen.

Wald- und Heilpflanzen im Frankfurter Stadtwald kennen lernen

Datum: Fr. 06.09.2019, 16:00 - 19:00 Uhr
Ort: Frankfurt (60598), Haltestelle Oberschweinstiege, Straßenbahnlinie 17
Kosten: 15,00 Euro (inkl. Kursmaterial)
Kontakt: VHS Frankfurt, Tel.: +49 69212 71501

Heilpflanzen und schmackhafte heimische Kräuter auf der Ludwigsaue kennen lernen

Datum: Sa. 07.09.2019, 15:00 - 18:00 Uhr
Ort: Trebur-Hessenaue (85488), Abzweig Rheinstraße, dann rechts zu Naturkindergarten Ludwigsau
Kosten: 19,00 Euro (inkl. Kursmaterial)
Kontakt: KVHS Groß-Gerau, Tel.: +49 6152 1870-0

Heilpflanzen und schmackhafte Kräuter im Langener Norden kennen lernen

Datum: So. 15.09.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Langen (63225), Robert-Bosch-Str. Ecke Kirchschneise, nahe Achat-Hotel und Haltestelle Langen-Flugsicherung S3, S4
Kosten: 13,00 Euro (inkl. Kursmaterial)
Kontakt: VHS Langen, Tel.: +49 6103 910460

Schmackhafte Kräuter und Heilpflanzen im Wald und am Wegesrand bei Nieder-Roden kennen lernen

Datum: Sa. 28.09.2019, 15:00 - 18:00 Uhr
Ort: Rodgau-Nieder-Roden (63110), verl. Römerstr./Babenhäuser Weg, Parkplatz direkt hinter der B 45
Kosten: 17,00 Euro (inkl. Kursmaterial)
Kontakt: VHS Kreis Offenbach, Tel.: +49 6103 3131-1313

Schmackhafte heimische Kräuter und Heilpflanzen an der Käsmühle kennen lernen

Datum: So. 29.09.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Offenbach-Bieber (63073), Käsmühle, Dietesheimer Str. 408
Kosten: 15,00 Euro (inkl. Kursmaterial)
Kontakt: VHS Offenbach, Tel.: +49 698065 3141

Heilpflanzen-Einmaleins am Berger Hang

Datum: Sa. 12.10.2019, 15:00 - 18:00 Uhr
Ort: Frankfurt-Bergen-Enkheim (60388), Großer Parkplatz unterhalb des Schwimmbades nahe Bushaltestelle "Riedbad" der Linie 42, Fritz-Schubert-Ring
Kosten: 15,00 Euro (inkl. Kursmaterial)
Kontakt: VHS Frankfurt, Tel.: +49 69212 71501

Heilpflanzen und schmackhafte Kräuter im Mönchbruch und auf der Schwarzbachwiese kennen lernen

Datum: So. 13.10.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Parkplatz Hotel Mönchbruch an B 486 zwischen Mörfelden und Rüsselsheim
Kosten: 19,00 Euro (inkl. Kursmaterial)
Kontakt: KVHS Groß-Gerau, Tel.: +49 6152 1870-0

Pressebericht:

Resonanz einer Teilnehmerin

  • Erika B. aus Pfungstadt: Es war ein sehr schöner und informativer Nachmittag. Das nächste Mal bin ich wieder dabei!